donum vitae koeln e.V.
Heumarkt 54
50667 Köln
Tel: 0221- 272613
 

Newsletter

Wenn Sie über neu veröffentlichte Beiträge zu unserer Arbeit informiert werden wollen, tragen Sie bitte hier unten Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse ein und klicken sie auf "Los!".







Startseite arrow Aktuelles



  Aktuelles
cover-jb-2017Unser Jahresbericht für das vergangene Jahr 2017 ist erschienen -
hier zum Nachlesen









Termine


Am Mittwoch dem 12. Juni 2018, um 19:00 Uhr fand in der RESIDENZ AM DOM ,  An den Dominikanern 6-8, 50668 Köln /im großen Saal, unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.




___________________________________________________________

Archiv
  Archiv  Archiv Archiv  Archiv


Termine

Am Mittwoch dem 7. Juni 2017, um 19:00 Uhr fand in der RESIDENZ AM DOM ,  An den Dominikanern 6-8, 50668 Köln /im großen Saal, unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.


cover-jb-2016 Unser Jahresbericht für das vergangene Jahr 2016 ist erschienen -
hier zum Nachlesen









Am Mittwoch dem 8. Juni 2016, um 19:00 Uhr fand in der RESIDENZ AM DOM ,  An den Dominikanern 6-8, 50668 Köln /im großen Saal, unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.


cover-jb-2015 Unser Jahresbericht für das vergangene Jahr 2015 ist erschienen.
Hier zum Nachlesen










cover-jb-2014Unser Jahresbericht für das vergangene Jahr 2014 ist erschienen.
Hier zum Nachlesen










Pressemitteilung  von Juli 2015.


Carola_Blum_2015.jpg donum vitae Köln  seit 15 Jahren im Einsatz!

Beratungsangebote, die angenommen werden!

Die staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle donum vitae Köln mit Sitz am Heumarkt feiert diesen Sommer ihr 15jähriges Bestehen.

Hilfe in der Not
Im Laufe der Jahre wurde die Zahl der Hilfesuchenden immer größer. Aber die Devise ist geblieben: eine persönliche, individuelle und zeitaufwendige Beratung und Betreuung. Dabei wurden die Hilfsangebote für Frauen und Familien immer vielfältiger.

Neben den Kernaufgaben der Konfliktberatung und der allgemeinen sozialen Schwangerenberatung sind weitere Aufgabengebiete hinzugekommen, wie zum Beispiel:

·        Sexualpädagogische Arbeit mit Jugendlichen in Schulen
·        Beratung im Zusammenhang mit Pränataldiagnostik
·        Klientinnenbetreuung mit dem Kölner Verhütungsmittelfonds
·        Vertrauliche Geburt
·        Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch

Die Vorsitzende Carola Blum dankte auf der Mitgliederversammlung allen Beteiligten für ihr großes Engagement.

Donum Vitae heißt ja Geschenk des Lebens.

Carola Blum: „Mit unserem unermüdlichen Einsatz wollen wir die Freude an diesem Geschenk auch den Menschen vermitteln, denen durch innere und äußere Not eine solche Perspektive verschlossen scheint.“

Als die Beraterinnen Anja Barsch, Filiz Celenk, Heike Flink und Claudia Kitte-Fall auf der Mitgliederversammlung aus ihrer täglichen Arbeit berichteten, waren alle Anwesenden tief bewegt und voller Respekt.

Carola Blums Fazit nach 15 Jahren: „Der Einsatz von donum vitae Köln war, ist und bleibt dringend notwendig.

Carola Blum




Hier finden Sie die Pressemitteilung vom November 2014 zum 15 järigen Bestehens von donum vitae Köln.

___________________________________________________________

Am Sonntag  dem 07.09.2014 fand von 13:00 bis 17:00 Uhr der 15. Kölner Ehrenamtstag zum fünften Male auf dem Heumarkt  statt. Donum Vitae Köln war wie in den vergangen Jahren auch mit einem Stand vertreten .

___________________________________________________________


cover-jb-2013 Unser Jahresbericht für das vergangene Jahr 2013 ist erschienen.
Hier zum Nachlesen










___________________________________________________________

Am Mittwoch dem 14. Mai 2014, um 19:00 Uhr fand im  Stadthotel am Römerturm (Kolpinghaus International),  Sankt-Apern-Straße 32, 50667 Köln / Raum Babilon, unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.
___________________________________________________________


cover-jb-2012 Unser Jahresbericht für das vergangene Jahr 2012 ist erschienen.
Hier zum Nachlesen








___________________________________________________________

Am Sonntag  den 15.09.2013 fand der 14. Kölner Ehrenamtstag zum vierten Male auf dem Heumarkt  statt. Donum Vitae Köln war wie in den vergangen Jahren auch mit einem Stand vertreten.
___________________________________________________________

Am Mittwoch dem 19. Juni 2013, um 19:00 Uhr fand im  Senatshotel KölnUnter Goldschmied 9-17, 50667 Köln / Senatssaal, unsere Mitgliederversammlung statt.

___________________________________________________________ Am Mittwoch dem 20. Juni 2012, um 19:00 Uhr fand im  Senatshotel Köln, Unter Goldschmied 9 / Senatssaal unsere Mitgliederversammlung 2012 statt.


___________________________________________________________

cover-jb-2011 Unser Jahresbericht für das vergangene Jahr 2011 ist erschienen.
Hier zum Nachlesen





___________________________________________________________


Anlässlich des Papstbesuches in Deutschland hat der Deutschlandfunk am 01.09.2011 einen Radiobeitag über donum vitae und seine Arbeit in Köln  mit dem Titel "Mitten im Leben - Donum Vitae neben der Katholischen Kirche" gesendet. Hier zum Nachhören und Nachlesen .

___________________________________________________________

Am Mittwoch dem 18. Mai 2011, um 19:00 Uhr fand im  Kolpinghaus KölnSankt-Apern-Straße 32 unsere Mitgliederversammlung 2011 statt.

____________________________________________________________

cover-jb-2010 Unser Jahresbericht für das vergangene Jahr 2010 ist erschienen.
Hier zum Nachlesen









___________________________________________________________

einladung01.jpg Am Donnerstag dem 01.07.2010 feierten wir im Festsaal des Kolpinghauses in der  Sankt-Apern-Straße das 10 Jährige Bestehen unserer Kölner Beratungsstelle.


dr-bunte.jpeg donatus_tuch.jpg Zu Gast war unter anderen die Leiterin des Gesundheitsamtes der Stadt Köln, Frau Dr. Bunte, die ein herzliches Grußwort an uns richtete.
Ebenso ermunternde Worte fand unser geistlicher Berater Peter Paul Marré.

Der Musiker und Magier Donatus Weinert führt zauberhaft durch den weiteren Abend.




___________________________________________________________

Pressemitteilung
 
Pressemitteilung  von November 2014

Hier finden Sie die Pressemitteilung  zum 15 järigen Bestehens von donum vitae Köln.
______________

Pressemitteilung  von Juli 2012


Carola Blum wiedergewählt

 
Blum-Mitgliederversammlung-2012.jpg Der Verein donum vitae Köln, der am Heumarkt seine staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle betreibt, bestätigte seine Vorsitzende Carola Blum im Amt.

Zum vierten Mal in der zwölfjährigen Vereinsgeschichte von donum vitae Köln fanden satzungsgemäß Vorstandswahlen statt. Die Mitgliederversammlung sprach sich einstimmig für eine weitere vierjährige Amtszeit des geschäfts-
führenden Vorstands aus: Carola Blum als Vorsitzende sowie Marie-Theres Ley und Josef Winkelheide als stellvertretende Vorsitzende.

Im Berichtsjahr wurden vom hauptamtlichen Beratungsteam 728 Erstberatungen durchgeführt und in diesem Zusammenhang 1.702 Beratungsgespräche. Außerdem wurden 95 sexual-pädagogische Veranstaltungen durchgeführt.

Die vielfältigen Hilfsangebote für Frauen und Familien oder in der Präventionsarbeit für Jugendliche waren und sind nur zu leisten aufgrund der ehrenamtlichen Geschäftsführung durch den Vorstand und durch die Spendenbereitschaft der 400 Vereinsmitglieder sowie weiterer Förderer, welche die Ziele und die Arbeit von donum vitae Köln unterstützen.

Carola Blum dankte allen für ihr großes Engagement. Sie verwies noch einmal auf das Motto des Jahresberichts 2011: UNSER KONZEPT TRÄGT.
Die Erfahrung, „dass wir tragen und getragen werden“, stärke die Zuversicht in das Gelingen der weiteren Arbeit.

Die anschließenden Berichte der Beraterinnen Claudia Kitte-Fall, Heike Flink, Anja Barsch und Filiz Celenc aus ihren jeweiligen Arbeitsschwerpunkten wurden von den Mitgliedern mit großem Interesse aufgenommen und diskutiert. Sie hinterließen auch starke Betroffenheit über viele problematische Schicksale und die Notwendigkeit der Hilfeleistungen durch donum vitae Köln.
download Foto

___________________________________________________________

Die Pressemitteilung zur Mitgliederversammlung vom 5.6.2008 finden Sie hier