Verabschiedung von Josef Winkelheide

Herr Winkelheide"Wie verabschiedet man ein Urgestein, das seit der Gründung 1999 zum Fundament von donum vitae köln gehört?

Am liebsten gar nicht !

Aber natürlich müssen wir Dir, lieber Josef, den wohlverdienten Ruhestand ( wie man so schön sagt ) gönnen.

Ich glaube, ich verstoße nicht gegen den Datenschutz, wenn ich verrate, dass Du in diesem Jahr, im August, 90 Jahre alt wirst. Von selbst käme niemand auf diese Idee, der Dich sieht und erlebt.

Wenn Du in den letzten Jahren schon mal die Absicht geäußert hast, aufzuhören, habe ich immer so getan, als hätte ich nichts gehört, und dann war wieder alles gut und Du bliebst mittendrin in Deiner Arbeit im Geschäftsführenden Vorstand. Und diese hast Du stets mit großem Sachverstand und Erfahrungspotential geleistet, mit Akribie und Herzblut und mit immensem Zeiteinsatz.

Wir danken Dir von ganzem Herzen für Deinen riesengroßen Beitrag zum Gelingen von donum vitae köln ! Als Abschiedsgeschenk haben wir französische Rotweine gewählt, da stellen wir uns vor, Du stößt mit Deiner lieben Frau auf donum vitae an.

Und wir versuchen uns zu trösten mit dem Wissen:

Du bist ja nicht aus der Welt und Du bleibst uns verbunden !!!“

Carola Blum

Die Verabschiedung von Josef Winkelheide erfolgte in der Mitgliederversammlung am 20. Mai 2019.

Als Nachfolger wurde Jean Christopher Burger in den Geschäftsführenden Vorstand gewählt, der als langjähriges Mitglied im Gesamtvorstand unsere Homepage betreut.


Diese Artikel aus unserem BLOG könnten Sie auch interessieren:

Jahresbericht 2017: Mit ganzem Herzen dabei... Liebe Mitglieder und Förderervon donum vitae Köln !  Das Leben eines jeden von uns vollzieht sich in Etappen, großen und kleinen. Die jeweiligen Strukture...

Dank an alle, die unsere Arbeit unterstützen... Nicht nur im Schwangerschaftskonflikt wird unsere Beratungsstelle aufgesucht. Einen Überblick über das große Spektrum unserer Beratungs- und Hilfsangebote gibt ...

Erinnerung an unseren seelsorgerischen Berater Pfarrer Peter Paul Marré... Als er am 18. Juli 2015 im Alter von 85 Jahren starb, war das nicht überraschend. Für alle, die ihn kannten und schätzten, aber auch für ihn selbst nicht. Er ha...

Deutschlandfunk: Die vatikanischen Verdikte... [audio src="/images/stories/audio/radio.mp3" ] Vor zehn Jahren beendete die katholische Kirche die Schwangerschaftskonfliktberatung Es war das Ende der kathol...

Warum kann die Wunde nicht heilen? ... Der „Ausgrenzungsbeschluss“ der Deutschen Bischofskonferenz von 2006 „Bei dem privaten Verein donum vitae handelt es sich um eine Vereinigung außerhalb der kat...

Auch im Lockdown hilfreich präsent... Liebe Mitglieder, Förderer und Förderinnen von donum vitae Köln !LOCKDOWN : länger als ein Jahr schon bestimmt dieser Begriff mit einschneidenden Konsequenzen u...

CookieHinweis

[DE] Die auf dieser Website verwendeten Cookies dienen ausschließlich der technischen Bereitstellung des Webangebotes. | [EN] The cookies used on this website serve exclusively for the technical provision of the web offer.